Station for organizing manual preparation of one-sided open cavity, has receiving unit with two different holding units, in which dental hollow instruments are arranged with downward facing opening, where receiving unit has bottom part

Station für das Organisieren der manuellen Aufbereitung von zahnärztlichen Hohlkörperinstrumenten

Abstract

Die Erfindung betrifft ein System (10) für das Organisieren der manuellen Aufbereitung von einen wenigstens einseitig geöffneten Hohlraum aufweisenden zahnärztlichen Hohlkörperinstrumenten (14, 16, 18) mit Fluid. Das System hat eine Aufnahmeeinrichtung (12) für einen an das Hohlkörperinstrument (14, 16, 18) anschließbaren ersten Behälter (20, 22) für ein erstes Fluid und für einen an das Hohlkörperinstrument (14, 16, 18) anschließbaren weiteren Behälter (24, 26) für ein von dem ersten Behandlungsfluid verschiedenes zweites Fluid. Erfindungsgemäß weist die Aufnahmeeinrichtung (12) wenigstens eine erste Halteeinrichtung (46) und wenigstens eine von der ersten Halteeinrichtung (46) verschiedene weitere Halteeinrichtung (47) auf, in der ein Hohlkörperinstrument (14, 16, 18) mit einer nach unten weisenden Öffnung anordenbar ist, damit einem Hohlkörperinstrument (14, 16, 18) aus dem ersten Behälter (20) und dem weiteren Behälter (22) zugeführtes Fluid wirken und austreten kann.
The station (10) has a receiving unit (12) with two different holding units (46,47), in which the dental hollow instruments (14,16,18) are arranged with a downward facing opening. The receiving unit has a bottom part (36) and a cover part (38) fixed to the bottom part, in which two recesses (52,54) are formed for introducing the respective containers (20,22) to the bottom part. The recesses are formed in an intermediate part (42) that is arranged between the cover part and the bottom part of the receiving unit. Independent claims are also included for the following: (1) a system for treating a one-sided open cavity with dental hollow instruments; and (2) a method for treating a one-sided open cavity with dental hollow instruments.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (5)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102010002031-A1September 23, 2010Kaltenbach & Voigt GmbhGerät zum Desinfizieren, Sterilisieren und/oder Pflegen von ärztlichen,insbesondere zahnärztlichen Instrumenten
    DE-102011080856-A1February 14, 2013Gerhard CubeStation für das Organisieren der manuellen Aufbereitung von Hohlkörperinstrumenten
    EP-2138127-A1December 30, 2009Oro Clean Chemie AGCleaning device
    GB-1349182-AMarch 27, 1974Kaltenbach & VoigtDevices for servicing dental handpieces
    WO-2009018936-A1February 12, 2009Bruno Pregenzer, Alfred Konzett, Sebastian GeigerVorrichtung zur desinfektion von zahnärztlichen hand- und/oder winkelstücken

NO-Patent Citations (5)

    Title
    80.20.13-E
    80.20.22-E
    ALPRO MEDICAL GMBH. WL-clean / WL-cid / WL-dry oder WL-Blow, Gebrauchsanweisung. Stand: 01.02.2010.
    Artikel-Nr. 80.20.12-E
    Infektionsprävention in der Zahnheilkunde - Anforderungen an die Hygiene, Mitteilung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert Koch-Institut. In: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 4, 2006.

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle